KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLE BESTELLUNGEN ÜBER

€19

Wählen Sie Ihr Produkt:

Zutaten

doggyrade

DoggyRade ist ein köstliches und erfrischendes kalorienarmes präbiotisches Getränk für Hunde. DoggyRade enthält Präbiotika, die helfen, eine gute Darmgesundheit zu unterstützen. Es ist eine ausgewogene Lösung von Elektrolyten, Mikronährstoffen und Präbiotika. Es ist sehr schmackhaft für Hunde.

Elektrolyte sind Mineralien im Körper, die eine elektrische Ladung haben. Sie werden zu einer elektrisch leitenden Lösung, wenn sie in Wasser gelöst werden. Sie werden im Blut, Urin, Gewebe und anderen Körperflüssigkeiten gefunden. Elektrolyte sind wichtig, weil sie helfen, die Wassermenge im Körper auszugleichen.

Mikronährstoffe werden oft als Vitamine und Mineralstoffe bezeichnet. Sie sind für eine gesunde Entwicklung, Krankheitsprävention und Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Mit Ausnahme von Vitamin D werden Mikronährstoffe nicht im Körper produziert und müssen aus der Nahrung gewonnen werden.

Präbiotika sind bestimmte Arten von Ballaststoffen, die die nützlichen Bakterien im Darm Ihres Haustieres zum Wachsen verwenden. Die Darmbakterien erfüllen viele wichtige Funktionen im Körper Ihres Haustieres. Präbiotika können dazu beitragen, dass Ihr Tier das richtige Gleichgewicht dieser guten Bakterien hat, um seine Darmmikrobiota gesund zu halten.

Präbiotika sind eine Nahrungsquelle für die gesunden Bakterien des Darms. Da sie nicht verdaut werden können; gehen sie in den unteren Verdauungstrakt und dienen als Nahrung, um gesunden Bakterien beim Wachstum zu helfen. Präbiotika ernähren die guten Bakterien, die bereits im Darm leben, ohne während der Verdauung zerstört zu werden. Präbiotika sind im Allgemeinen auch robuster als probiotische Nahrungsergänzungsmittel, sie sind lagerstabil und müssen nicht gekühlt werden und werden auch nicht durch Einfrieren beeinträchtigt. Sie unterstützen eine gute Darmgesundheit, Verdauungsgesundheit und Darmfunktion.

Der aromatische Geruch und Geschmack ermutigt Hunde zum Trinken und Rehydrieren. DoggyRade liefert das Wasser und die Mineralien, um den Ersatz dessen zu erleichtern, was der Körper jeden Tag verwendet. In Geschmacksversuchen trinken Hunde viermal mehr DoggyRade als Wasser.

DoggyRade bietet einen köstlichen Hühnchengeschmack, den Hunde lieben und enthält Präbiotika, die helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen, die Verdauung und Nährstoffaufnahme zu verbessern. Es enthält eine Mischung aus Elektrolyten, Aminosäuren und leicht absorbierbaren Kohlenhydraten, um eine gute Hydratation zu unterstützen. Die meisten Hunde mögen den Geschmack von Chlor im Stadtwasser nicht. DoggyRade bietet eine leckere Alternative. Das Wasser in DoggyRade wird durch Umkehrosmose gereinigt, um den Geschmack zu verbessern und Verunreinigungen zu beseitigen.

DoggyRade hat eine durstlöschende Wirkung, ähnlich wie Menschen, die Sportgetränke trinken. Hunde, die isotonische Getränke trinken, kehren schneller zur normalen Funktion zurück, als wenn sie normales Wasser trinken.

In Geschmackstestversuchen tranken Hunde viermal mehr DoggyRade mit Hühnergeschmack als reines Wasser. Wir arbeiten jedoch bald an verschiedenen Geschmacksrichtungen, bitte halten Sie sich auf unseren Facebook und Instagram Seiten informiert.

Ja. DoggyRade bietet eine großartige Quelle der Hydratation, die für die Nierenfunktion von Vorteil ist. Der Mineralstoffgehalt in DoggyRade ist extrem niedrig und wird Nierenerkrankungen nicht komplizieren.

Sie können Ihrem Hund jeden Tag DoggyRade geben. Unsere Verpackung enthält Richtlinien für die Menge, die basierend auf dem Körpergewicht Ihres Hundes zu geben ist. Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Richtlinien sind. Während das Überschreiten des Volumens Ihrem Hund nicht schadet, empfehlen wir Ihnen, die empfohlenen Richtlinien auf dem Beutel zu befolgen.

Hunde können DoggyRade trinken, auch wenn sie empfindlich auf Hühnchen reagieren. In DoggyRade verwenden wir nur hydrolysiertes Huhn. Dies bedeutet, dass das Huhn in unseren Produkten so verarbeitet wird, um die allergenen Proteine zu entfernen

DoggyRade ist extrem fett- und kalorienarm. DoggyRade enthält nur 11 kcal/100 ml. Ein 10 kg schwerer Hund frisst etwa 400 kcal pro Tag aus seinem Futter und erhält etwa 22 kcal, wenn er 200 ml pro Tag trinkt.

Unsere Produkthaltbarkeit beträgt zwei Jahre für ungeöffnete Beutel. Nach dem Öffnen sollten die Beutel jedoch gekühlt werden und innerhalb 3-5 Tagen aufbewahrt werden. Es ist keine Verdünnung oder Vermischung notwendig. Gießen Sie DoggyRade direkt in eine saubere Schüssel.

Die meisten Hunde sind daran gewöhnt, Wasser zu trinken, das Raumtemperatur hat. Wenn es im Kühlschrank war, hängt es vom einzelnen Haustier ab. Wir wissen jedoch, dass einige Hunde es vorziehen, es warm zu trinken, weil es aromatischer ist, wenn es warm ist - genau wie Hühnersuppe!

Wir haben derzeit drei Einzelhandelsprodukte und ein Veterinärprodukt. Wir arbeiten derzeit an neuen Geschmacksrichtungen für Hunde, die in Kürze verfügbar sein werden. Bitte halten Sie sich auf unseren Facebook und Instagram Seiten informiert.

kittyRade

KittyRade ist ein erfrischendes, kalorienarmes präbiotisches Getränk für Katzen. Es hat einen großartigen Hühnchengeschmack, der eine zuverlässige Hydratation bei Katzen fördert und Präbiotika enthält, um die Darmgesundheit zu unterstützen, die Verdauung und die Nährstoffaufnahme zu verbessern. Es enthält Glutaminsäure, eine Aminosäure, die für die Darmfunktion von Vorteil ist Es enthält auch Taurin, eine essentielle Aminosäure für Katzen, die die Augengesundheit und die Herzgesundheit fördert.

Katzen sind wählerische Trinker und haben keinen starken Drang zu trinken. Sie mögen auch nicht den Geschmack von Chlor in Wasser. KittyRade erhöht die Flüssigkeitsaufnahme bei Katzen. In Geschmacksversuchen trinken Katzen neunmal mehr KittyRade als Wasser.

Der aromatische Hühnchengeruch lockt Katzen zum Trinken. Der köstliche Geschmack ermutigt sie, die empfohlene Menge zu trinken und liefert das Wasser und die Elektrolyte, die für eine gute Gesundheit benötigt werden.

Die meisten Katzen mögen den Geschmack von Chlor im Wasser nicht. Das Wasser in KittyRade wird durch Umkehrosmose gereinigt, um den Geschmack zu verbessern und Verunreinigungen zu beseitigen. KittyRade bietet einen köstlichen Hühnergeschmack, den Katzen lieben und enthält Präbiotika, die helfen, eine gute Darmgesundheit zu unterstützen.

Nierenerkrankungen sind bei Katzen häufig. Eine zuverlässige Flüssigkeitsaufnahme ist wichtig, um Katzen glücklich, gesund und hydratisiert zu halten. Es enthält Glutaminsäure, eine Aminosäure, die für die Darmfunktion von Vorteil ist. Es enthält auch Taurin, eine essentielle Aminosäure für Katzen, die die Augengesundheit und die Herzgesundheit fördert.

Sie können KittyRade Ihrer Katze jeden Tag geben. Unsere Verpackung hat Richtlinien für die Menge vorgeschlagen, die zu geben ist, basierend auf dem Alter Ihrer Katze. Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Richtlinien sind. Während das Überschreiten des Volumens Ihrer Katze nicht schadet, empfehlen wir Ihnen, die empfohlenen Richtlinien für den Beutel zu befolgen.

Ja für Kätzchen über sechs Wochen.

KittyRade ist definitiv für Katzen mit Nierenerkrankungen geeignet. Der Salzgehalt in KittyRade beträgt 0,1%, was extrem niedrig ist. KittyRade enthält Wasser, das mit nützlichen Nährstoffen (Glutaminsäure, Taurin) und Präbiotika angereichert ist. Es wird also eine gute Quelle für zusätzliche Flüssigkeit sein, was wirklich notwendig ist.

Katzen mit Nierenerkrankungen müssen auch auf ihre Phosphor- und Kalziumaufnahme achten. Es gibt kein Kalzium in KittyRade, und der Phosphorgehalt beträgt 1/100 von dem, was eine Katze jeden Tag in ihrem Futter haben würde. So ist KittyRade wieder gut für Katzen mit Nierenerkrankungen geeignet.

Die meisten Katzen sind an Trinkwasser gewöhnt, das Raumtemperatur hat. Wenn es im Kühlschrank war, hängt es vom einzelnen Haustier ab. Wir wissen jedoch, dass einige Katzen es vorziehen, es warm zu trinken, weil es aromatischer ist, wenn es warm ist - genau wie Hühnersuppe!

KittyRade hat einen pH-Wert von 4, da Katzen leicht saure Getränke mögen.

yummyRade

YummyRade ist ein leckerer Mahlzeitenverstärker für Katzen und Hunde. Es ist ein fettarmer und kalorienarmer Soßen-Topper, der auf Lebensmitteln hinzugefügt werden kann, um jeder Mahlzeit einen Geschmacksschub zu verleihen. Es enthält auch Mikronährstoffe und Präbiotika, um eine gute Darmgesundheit zu fördern, um eine gute Darmgesundheit zu fördern.

YummyRade ist eine gut schmeckende, fettarme, kalorienarme, nährstoffreiche Alternative zu alltäglichen Mahlzeiten-Toppern. Katzen- und Hundefutter kann manchmal langweilig sein. Viele Soßentopper sind kalorienreich und fettbasiert. YummyRade ist extrem kalorien- und fettarm. Das Wasser in YummyRade wird durch Umkehrosmose gereinigt, um den Geschmack zu verbessern und Verunreinigungen zu beseitigen.

Der aromatische Hühnchengeruch lockt Katzen und Hunde zum Essen. Es liefert einen gesünderen, fettarmen, geschmacksintensiven Soßentopper, den Haustiere lieben

Die Präbiotika und Aminosäuren in YummyRade unterstützen die Darmgesundheit und eine bessere allgemeine Ernährung. YummyRade ist leicht verdaulich und mit gluten- und getreidefreien Diäten kompatibel. Da YummyRade kalorienarm ist, trägt es nicht zur Gewichtszunahme bei. Dies kann besonders hilfreich sein, wenn Hunde oder Katzen spezielle Diäten einhalten.

YummyRade ist ein gut schmeckender Topper, wenn Ihr Hund oder Ihre Katze auf einer speziellen Diät ist. Es ist fettarm, kalorienarm und wird von Hunden und Katzen geliebt.

Die meisten Hunde und Katzen sind an Trinkwasser gewöhnt, das Raumtemperatur hat. Wenn es im Kühlschrank war, hängt es vom einzelnen Haustier ab. Wir wissen jedoch, dass einige Hunde es vorziehen, es warm zu trinken, weil es aromatischer ist, wenn es warm ist - genau wie Hühnersuppe!

doggyRade-Pro

DoggyRade Pro ist ein köstliches kalorienarmes präbiotisches Rehydratationsgetränk für Hunde. Es ist sehr schmackhaft für Hunde mit einem köstlichen Hühnchengeschmack, den Hunde lieben, enthält aber auch die Elektrolyte und Aminosäuren, die Sie in einem unterstützenden Pflegeprodukt erwarten würden. DoggyRade Pro bietet einen gezielten Ernährungsansatz, der die Darmfunktion des Hundes auch in frühen Krankheitsstadien unterstützt. Es ist eine isotonische Lösung, die Wasser enthält, das durch Umkehrosmose, Glukose und Präbiotika gereinigt wird.

DoggyRade Pro hilft Hunden, sich von Darmerkrankungen wie akutem Durchfall zu erholen, die Rehydratation und die Darmfunktion zu unterstützen. Es ist hilfreich bei der Unterstützung von Gastroenteritis, Pankreatitis und anderen Krankheiten. Es kann zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts eingesetzt werden. Es enthält Elektrolyte und leicht resorbierbare Kohlenhydrate.

Anorexie ist bei kranken oder schwer verletzten Patienten häufig. Anorexie führt schnell zu gastrointestinaler (GI) Schleimhautatrophie, verminderter GI-Motilität, Pankreasatrophie und Cholestase. Eine frühzeitige Ernährung hilft, eine normale GI-Funktion aufrechtzuerhalten und trägt zu einer guten Genesung bei.

DoggyRade Pro kann sowohl ambulant als auch stationär in einer Tierklinik eingesetzt werden. Ein Hund mit einem typischen, leichten Fall von Gastroenteritis oder anderen Krankheiten kann DoggyRade Pro zu Hause trinken. Hospitalisierte Patienten können DoggyRade Pro vom ersten Tag ihrer Erkrankung an erhalten.

DoggyRade Pro fördert die Aufrechterhaltung der normalen GI-Funktion, hilft bei der Heilung und ermöglicht einen reibungsloseren und früheren Übergang zurück zu einer normalen Ernährung. Viele kranke oder schwer verletzte Patienten essen nicht freiwillig oder vertragen keine normale Ernährung, was ihre Krankenhausaufenthalte verlängert. DoggyRade Pro kann helfen, den Darm auf die normale Nahrungsaufnahme vorzubereiten

Da DoggyRade Pro sehr schmackhaft ist, werden viele Patienten es auch bei leichter Übelkeit freiwillig trinken. DoggyRade Pro kann auch oral mit einer normalen Spritze verabreicht werden. Aufgrund der signifikanten Vorteile dieses gezielten Ernährungsansatzes sollte eine Sondenernährung (nasoösophageal oder nasogastral) in Betracht gezogen werden, wenn der Patient in den ersten 12 Stunden nach der Aufnahme in das Krankenhaus nicht freiwillig trinkt oder isst.

Wir empfehlen, dass der Arzt die IV-Flüssigkeitsrate verwendet, die er normalerweise verwenden würde, und nicht versucht, für das DRP-Volumen abzuziehen. Die Verabreichung von DoggyRade Pro trägt 1-2 ml/kg/h zu den empfohlenen Preisen bei. Dies ist jedoch eher intestinal als intravenös und hat keinen signifikanten Einfluss auf die erforderlichen IV-Flüssigkeitsraten.

DoggyRade Pro hat eine sehr niedrige Viskosität, und wir haben festgestellt, dass es mit den meisten Spritzenpumpen gut fließt. Es ist jedoch bekannt, dass Spritzenpumpen, die für kristalloide intravenöse Lösungen ausgelegt sind, sehr empfindlich sind, und eine enterale Zufuhrpumpe kann erforderlich sein.

Ja, es gibt kein Problem.

Die meisten Hunde sind daran gewöhnt, Wasser zu trinken, das Raumtemperatur hat. Wenn es im Kühlschrank war, hängt es vom einzelnen Haustier ab. Wir wissen jedoch, dass einige Hunde es vorziehen, es warm zu trinken, weil es aromatischer ist, wenn es warm ist - genau wie Hühnersuppe!

Nr. Die einzige entzündungshemmende Wirkung könnte durch eine ausgewogenere Mikroflora erfolgen.

Zutaten

Zutaten

Elektrolyte sind Mineralien im Körper, die eine elektrische Ladung haben. Sie werden zu einer elektrisch leitenden Lösung, wenn sie in Wasser gelöst werden. Sie werden im Blut, Urin, Gewebe und anderen Körperflüssigkeiten gefunden. Elektrolyte sind wichtig, weil sie helfen, die Wassermenge im Körper auszugleichen.

Mikronährstoffe werden oft als Vitamine und Mineralstoffe bezeichnet. Sie sind für eine gesunde Entwicklung, Krankheitsprävention und Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung. Mit Ausnahme von Vitamin D werden Mikronährstoffe nicht im Körper produziert und müssen aus der Nahrung gewonnen werden.

Präbiotika sind bestimmte Arten von Ballaststoffen, die die nützlichen Bakterien im Darm Ihres Haustieres zum Wachsen verwenden. Die Darmbakterien erfüllen viele wichtige Funktionen im Körper Ihres Haustieres. Präbiotika können dazu beitragen, dass Ihr Tier das richtige Gleichgewicht dieser guten Bakterien hat, um seine Darmmikrobiota gesund zu halten.

Präbiotika sind eine Nahrungsquelle für die gesunden Bakterien des Darms. Da sie nicht verdaut werden können; Sie gehen in den unteren Verdauungstrakt und dienen als Nahrung, um gesunden Bakterien beim Wachstum zu helfen. Präbiotika ernähren die guten Bakterien, die bereits im Darm leben, ohne während der Verdauung zerstört zu werden. Präbiotika sind im Allgemeinen auch robuster als probiotische Nahrungsergänzungsmittel, sie sind lagerstabil und müssen nicht gekühlt werden und werden auch nicht durch Einfrieren beeinträchtigt. Sie unterstützen eine gute Darmgesundheit, Verdauungsgesundheit und Darmfunktion.

Glutamin ist eine Aminosäure, die aus Glutaminsäure gewonnen wird. Glutamin ist das bevorzugte Energiesubstrat für die Enterozyten und spielt als solches eine Schlüsselrolle bei der Aufrechterhaltung der Integrität der Darmbarriere. Es ist auch die bevorzugte Energiequelle für andere sich schnell teilende Zellen wie Lymphozyten und Fibroblasten, insbesondere in Zeiten kritischer Erkrankungen.

FOS sind Präbiotika und natürlich vorkommende Substanzen, die durch ihre Aktivität im Dickdarm positive Auswirkungen auf die Verdauung haben. FOS werden im Dickdarm zu Produkten kurzkettigen Fettsäuren fermentiert, die wichtige entzündungshemmende Wirkungen haben. FOS helfen, die Konzentrationen nützlicher Bakterien wie Bifidobacterium spp. und Lactobacillus spp zu erhöhen und können die Konzentrationen schädlicher Bakterien wie Clostridium perfringens verringern. Unsere Präbiotika sind in Lebensmittelqualität für den Menschen und stammen von einem renommierten Hersteller mit Sitz in Belgien und Deutschland. In der Tat ist unser spezieller FOS-Grad einer der wenigen, der für die Verwendung in Babynahrung empfohlen wird. Die Menge an FOS in unseren Produkten basiert auf den Mengen, die sich bei Hunden und Katzen als wirksam erwiesen und in Peer-Review-Zeitschriften veröffentlicht wurden.

Es wurde gezeigt, dass Glycin die Morphologie der Darmschleimhaut verbessert und die Auflösung von Durchfall beschleunigt. Glycin verstärkt auch die Aufnahme von Glukose aus dem Darm.

Glukose verbessert die Natrium- und Wasseraufnahme durch einen Cotransporter-Mechanismus, selbst angesichts einer aktiven Sekretion aufgrund einer Infektion. Glukose im Darm verbessert auch den Blutfluss auf der Schleimhaut.

Taurin gilt als essentielle Aminosäure bei Katzen. Katzen benötigen große Mengen davon in ihrer Ernährung. Es wird benötigt, um sowohl die Augen- als auch die Herzgesundheit zu unterstützen